Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten werden im Rahmen dieser Online-Terminbuchung nur im notwendigen Umfang erhoben. Sofern der Nutzer Daten selbst eingibt, geschieht dies freiwillig, sofern Pflichtangaben erhoben werden, sind diese für die Nutzung des Dienstes unerlässlich. Die erhobenen Daten werden nicht weitergegeben und nur zum Zwecke der Onlinebuchung verwendet.

Wenn Sie unsere Online Terminbuchung durchführen, speichert unser Webserver standardmäßig die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers sowie das Datum und die Uhrzeit der Buchung. Dieser Speicherung stimmen Sie bei einer Terminbuchung zu.

Wir weisen darauf hin, dass jede Terminbuchung einen Dienstleistungsvertrag (BGB §615 und §293) darstellt, welcher kostenpflichtig ist. Möchten Sie Ihren gebuchten Termin ändern oder stornieren (möglich bis 24 Stunden vor dem gebuchten Termin), können Sie dies selbständig über den in der Bestätigungsmail enthaltenen Link tätigen. Anderweitige Möglichkeiten (z.B.: Telefonisch, per Mail oder Persönlich) für Absage/Stornierung oder Änderung des gebuchten Termins sind nicht möglich. Die Verwaltung des gebuchten Termins erfolgt ausschliesslich durch den Kunden über den Link der Bestätigungsmail.

Der Nutzer kann die Einwilligung zur Erhebung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Schließen Schließen