Datenschutzerklärung

Allgemeines
Vielen Dank, dass Sie sich für eine Terminbuchung über Terminland.de interessieren. In den nachfolgenden Kapiteln, möchten wir Sie über den Umgang mit ihren personenbezogenen Daten informieren.
Personenbezogene Daten werden im Rahmen dieser Online-Terminbuchung nur im notwendigen Umfang erhoben. Sofern der Nutzer Daten selbst eingibt, geschieht dies freiwillig, sofern Pflichtangaben erhoben werden, sind diese für die Nutzung des Dienstes unerlässlich.
Speicherort:
Ihre personenbezogenen Daten werden im folgenden Rechenzentrum in Deutschland gespeichert:
Equinix Germany GmbH
Datacentre FR1
Speicherdauer:

  1. Wir löschen Ihre persönlichen Daten, wenn der mit den Daten verbundene Geschäftszweck weggefallen ist oder die einschlägigen gesetzlichen Datenschutzregeln dies verlangen. Auf Ihren Wunsch werden wir persönliche Daten ganz oder teilweise sperren. Hierzu teilen Sie uns mit, in welchem Umfang und für welche Dauer die Sperrung erfolgen soll. Soweit technisch möglich, können Sie auf diese Weise die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für bestimmte Bereiche ausschließen.
  2. Die Speicherdauer beim jeweiligen Dienstleister kann hiervon abweichen. Bitte wenden Sie sich für nähere Auskünfte zur Speicherdauer an den jeweiligen Dienstleister.

Erhobene Daten
  1. Grundsätzlich werden folgende Angaben benötigt, um einen Termin über Terminland.de zu buchen:
    • Angaben zum Termin (Datum und Uhrzeit)
    • Name
    • Anschrift
    • Geburtsdatum
    • Anschrift
    • Telefonnummer
    • Email-Adresse

  2. Die für ihren Termin konkret erforderlichen Daten können weitere nicht in dieser Liste enthaltenen Angaben erfordern. Die für den Termin erforderlichen Angaben, werden nicht von Terminland.de, sondern vom jeweiligen Dienstleister bestimmt.
  3. Sie bekommen nach Abschluss der Terminbuchung eine Bestätigungsmail an Ihre E-Mail-Adresse gesendet, über welche Sie den gebuchten Termin ändern oder stornieren können. Sie können bei der Terminbuchung auswählen, ob die Bestätigungsmail gesendet werden soll. Der Versand der Bestätigungmail erfolgt unverschlüsselt und enthält erfasste Termindaten in dem durch den Dienstleister eingestellten Umfang. Die Termindaten können dabei im Klartext oder teilanonymisiert gesendet werden.

Zugriff
  1. Den Zugriff auf die von Ihnen eingegebenen Daten zur Terminbuchung hat grundsätzlich nur der jeweilige Dienstleister. Terminland.de kann lediglich sehen, dass zu einer bestimmten Uhrzeit ein Termin geblockt ist.
  2. Sollte der jeweilige Dienstleister Schwierigkeiten haben und aufgrund dessen technischen Support von Terminland.de benötigen, kann der jeweilige Dienstleister im Terminland Terminmanager eine Freigabe der Daten für den technischen Support erteilen. Daraufhin erhält Terminland.de einen Zugriff auf die eingegebenen Daten. Der jeweilige Dienstleister, kann diese Datenfreigabe jederzeit wieder zurücknehmen.

Weitergabe an Dritte
  1. Die erhobenen Daten werden nicht weitergegeben und nur zum jeweils angegebenen Verwendungszweck verwendet.
  2. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von Terminland.de an Dritte, erfolgt ausschließlich, wenn hierzu eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Widerruf
  1. Der Nutzer kann die Einwilligung zur Erhebung und Verwendung seiner personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  2. Wenden Sie sich hierzu bitte an den Betreiber der Webseite / Dienstleister bei dem Sie Ihren Termin gebucht haben.

Fragen?
Sollten Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Hierzu wenden Sie sich bitte an den Betreiber der Webseite / Dienstleister bei dem Sie Ihren Termin gebucht haben.

Schließen Schließen