Öffentliche Verwaltung - KFZ-Zulassungsstellen

Ergänzen Sie das Ticket- bzw. Aufrufsystem Ihrer Zulassungsbehörde um eine Online-Terminbuchung und reduzieren Sie so die Wartezeit für Ihre Kunden.

Auf der Startseite Ihrer Online-Terminbuchung hinterlegen Sie zunächst allgemeine Informationen zur Führerscheinstelle und informieren beispielsweise über Standort und Öffnungszeiten. Darüber hinaus können Sie ein Logo des zuständigen Landkreises hinterlegen und das Layout der Terminbuchung anpassen.

Für die Terminvereinbarung wählen Ihre Kunden die gewünschte Dienstleistung, sowie den Tag und die Uhrzeit aus. Dabei bestimmen Sie, welche Zeitslots Sie zur Buchung frei geben und somit Ihren Kunden online zugänglich machen möchten. Selbstverständlich können Sie neben Zulassungsterminen auch weitere Dienstleistungen wie z.B. Außerbetriebsetzungen oder Ummeldungen anbieten. Zu jeder Dienstleistung können Sie spezifische Hinweise hinterlegen oder Dokumente zum Download anbieten.

Nach erfolgter Terminbuchung versendet Terminland eine Bestätigungsmail mit allen relevanten Informationen zum Termin. Damit der Termin nicht vergessen wird, versenden wir einige Tage vor Termin nochmals eine Terminerinnerung - auf Wunsch auch per SMS.

Um die Terminbuchung bekannt zu machen, binden Sie diese am besten auf Ihrer Webseite ein.

Die Datenübertragung erfolgt jederzeit über eine verschlüsselte SSL-Verbindung nach §5 des Bundesdatenschutzgesetztes. Die Server von Terminland stehen in einem ISO 27001 und ISO 9001-2008 zertifizierten Rechenzentrum der Firma Equinix in Frankfurt am Main.

Testen Sie Terminland jetzt 30 Tage kostenlos

Funktionen im Überblick

Layout der Terminbuchung individuell anpassbar

Dienstleistungen der Zulassungsstelle online buchbar

Hinweise / Dokumente je Dienstleistung

Terminbestätigungen / Terminerinnerungen

Einbindung auf Ihrer Webseite

  • Cloud Services Made in Germany
  • EU-DSGVO konform
  • IT Bestenliste  2019
  • Best of Cloud Computing  2018
  • Best of Cloud Computing  2017