Sehr geehrte Kunden/-innen,

der Zutritt zum Schnelltestzentrum ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich! Eine Buchung ist bei freien Terminen jederzeit möglich.

Bringen Sie bitte ein Ausweisdokument zur Identifizierung Ihrer Person mit.

Bitte erscheinen Sie maximal 5 Minuten vor Ihrem Termin am Eingang des Testzentrums, links der Kur- Apotheke, im Hofeingang.

Der Test dauert nur wenige Minuten. Aus Gründen des Infektionsschutzes sollten Sie nach dem Abstrich direkt das Testcenter verlassen. Ihr Testergebnis liegt nach 15 Minuten vor und wird Ihnen anschließend per E-Mail kurzfristig zugestellt.

Im Falle eines positiven Testergebnisses ist die Apotheke verpflichtet, das Testergebnis namentlich dem zuständigen Gesundheitsamt unverzüglich zu melden. Ein negatives Testergebnis bedeutet nicht, dass eine COVID-19-Infektion sicher ausgeschlossen werden kann. Das Ergebnis stellt lediglich den Gesundheitsstatus zum Zeitpunkt der Testdurchführung dar.

Bitte beachten Sie: Die Terminbuchung ist verbindlich.
Bei Verhinderung müssen Termine spätestens 12 Stunden vor dem Test storniert werden. Andernfalls wird eine Schutzgebühr von 13,- Euro in Rechnung gestellt. Diese Schutzgebühr gilt auch bei Buchungen von Schnelltests mit Kostenübernahme durch den Bund.

Die Durchführung des PoC-Antigentests auf SARS-CoV-2 ist mit einem Nasopharyngealabstrich verbunden. Dafür wird die Probe durch einen Abstrich mittels eines in die Nase eingeführten Wattestäbchens genommen. Auch bei sorgfältiger Durchführung kann es in Einzelfällen zu Verletzungen, wie leichten Blutungen oder Reizungen kommen.

Ihr Team der Kur- Apotheke

1. Fragen zum Termin