Datenschutzerklärung

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs.1 f) DSGVO.

Unser berechtigstes Interesse ist, Ihre Anfragen zu beantworten. Eine Weitergabe Ihrer Daten an dritte findet nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen.
SSL-Verschlüsselte Datenübertragung