Terminbuchung

Hier können Sie u. a. zum überschaubaren und fairen Festpreis einen Erstberatungstermin bzw. Beratung einer neuen Sache im Fachbereich Familienrecht nach aktueller Verfügbarkeit buchen. Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Termin aus. Ihnen werden nur die freien Termine angezeigt. Im Anschluss erhalten Sie eine Mail - Bestätigung von uns.

ACHTUNG:
Soweit Sie keine Bestätigungsmail erhalten, ist auch kein Termin gebucht worden!

HINWEIS:
Termine sind auf maximal 2 Personen begrenzt.

1. Fragen zum Termin

Bitte treffen Sie eine Auswahl:
Sie möchten sich vor Trennung oder nach der Trennung beraten lassen.

Oder Sie beabsichtigen den Scheidungsantrag zu stellen oder sich im Scheidungsverfahren vertreten zu lassen. Soweit Sie vor der Ehe oder während der Ehe einen Ehevertrag geschlossen haben, so bringen Sie diesen unbedingt zum Termin mit! Eine Ehe kann grundsätzlich erst nach Ablauf eines Trennungsjahres geschieden werden. Wenn die Eheleute sich einig sind, können sie übereinstimmend einen Trennungszeitpunkt vortragen. Das Gericht übernimmt in der Regel ohne weitere Prüfung die übereinstimmenden Angaben der Eheleute. Kommen Sie in etwa 3 - 4 Wochen vor diesem Termin zur Beratung, damit auch die Formalitäten für Ihren Antrag rechtzeitig besprochen werden können.
(Die Beratungsgebühr wird im Falle einer weiteren Tätigkeit zu 100 % angerechnet).