Oeder Weg 2
60318 Frankfurt am Main
Tel. : (069) 28 13 88
Fax: (069) 29 19 10
E-Mail: info@frauenarzt-seligenstadt.de
Praxis Eduard Radew / Erik Ericsohn/ Irina Uvarov
Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Individuelle Gesundheitsleistung

Nackentransparenz (NT-Screening)
(in der Schwangerschaft)
Der Ultraschall wird in der Regel durch die Bauchdecke durchgeführt. Hierbei wird nach groben körperlichen Defekten sowie nach der kindlichen Nackenfalte (Nacken- transparenz) geschaut.

Kombiniert man den Ultraschallbefund mit dem mütterlichen Alter und bestimmter mütterlicher Blutwerte kann man die Trisomie- Wahrscheinlichkeit ermitteln. (Trisomie 13/18/15/21) Dies ist zur Zeit das zuverlässigste nicht invasive Verfahren während der gesamten Schwangerschaft.

Durch diese Ultraschalluntersuchung können einige, aber durchaus nicht alle körperlichen Defekte entdeckt werden. Um die wichtigsten Erbsubstanzstörungen beim Kind auszuschließen muss die Schwangere eine Fruchtwasser - Untersuchung durchführen lassen.
 
 
« Zurück Übersicht Weiter»