Horster Str. 383
46240 Bottrop
Tel. : (02041) 4 41 41
Fax: (02041) 4 34 59
E-Mail: jchalkitis@aol.com
Praxis Dr. med. (I) Jean Chalkitis Alina Podgorska
Frauenärzte, Akupunktur TCM, Umweltmedizin
Brotrezept von Schwester Eva

Ein Brot, an dem Sie immer Freude haben werden !!!!

Zutaten
600 g Dinkelmehl
200 g Buchweizenmehl
½ Becher Sesam
1 Becher Leinsamen
1 Becher schwarzen Sesam
1 Becher Sonnenblumenkerne
1 Becher Kürbiskerne
¾ Liter Wasser
1 Würfel Hefe
4 Esslöffel Essig (diesen beliebig variieren z.B. Balsamico,
Apfel, Kräuter oder Himbeere )
3 Teelöffel Salz

Zubereitung
Das Mehl in die Küchenmaschine geben, Hefewürfel darüber krümeln oder Trockenhefe darüber streuen. 4 Eßl Essig, 3 Teelöffel Salz und ¾ l Wasser hinzufügen und durchkneten lassen.
Falls der Teig zu hart wird, etwas Buttermilch hinzufügen.
Dann die restlichen Zutaten dazu mischen.
Die Backform mit Öl ( z. B. Nussöl, Sesamöl ) einfetten , Haferflocken, Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne usw, lassen Sie Ihrer Fantasie freien lauf !!!!, bestreuen auch hier können Sie die Mengen variieren.
(Damit die Körner auf der Außenseite gut halten).Anschließend den Teig in die Form füllen.

Für den letzten Pfiff:
Vor dem Backvorgang, das Brot reichlich mit Haferflocken, Sesam und schwarzen Kümmel bestreuen. Mein Tipp: Den Brotrücken mit einem Messer einmal längst einritzen oder mehrmals quer damit das Brot beim Backvorgang nicht bricht.
Dr. med. (I) J. Chalkitis Horster Str. 383 46240 Bottrop
In den nicht vor geheizten Backofen bei 200° ca. 1 Stunde backen.
Damit die Kruste noch knuspriger wird, das Brot nach Ende der Backzeit sofort aus der Form holen und mit reichlich Wasser von allen Seiten einpinseln

Gutes gelingen !!!!!!!!!