Horster Str. 383
46240 Bottrop
Tel. : (02041) 4 41 41
Fax: (02041) 4 34 59
E-Mail: jchalkitis@aol.com
Praxis Dr. med. (I) Jean Chalkitis Alina Podgorska
Frauenärzte, Akupunktur TCM, Umweltmedizin
Girlssprechstunde

Themenauswahl:
 
Dein erster Besuch in der frauenärztlichen Praxis

Keine Angst. Es ist ganz normal, wenn Du das erste Mal mit Herzklopfen in die Praxis kommst. Aber wenn ein junges Mädchen zur Frau wird, hat es viele Fragen, die sich am besten in einem vertrauensvollen Gespräch mit dem Frauenarzt klären lassen.
Hier sollen einige häufige Fragen Jugendlicher beantwortet werden, die sich um den Besuch beim Frauenarzt ergeben. Denn wenn man darüber Bescheid weiß, fühlt man sich auch sicherer und selbstbewußter.

Dadurch wird es gelingen, von Anfang an eine vertrauensvolle Beziehung zum Frauenarzt als Begleiter der Frau durch die unterschiedlichen Lebensphasen aufzubauen.

Das fängt an, bevor der erste Freund ins Leben tritt, es geht weiter mit Empfängnisverhütung, dann um den Wunsch nach einem Kind. Es folgt die Begleitung durch die Schwangerschaft und Geburt, aber auch um Beistand bei Krankheiten und in schwierigen Lebenssituationen. Und später, wenn sich der Körper mit dem Älterwerden erneut umstellen wird, wird der Frauenarzt weiterhin Berater und Betreuer sein.

 
Wie finde ich den richtigen Frauenarzt?
Manche Mädchen fragen ihre Mutter oder die ältere Schwester, andere eine gute Freundin. Frauenärztin oder Frauenarzt? Einige Mädchen gehen lieber zu einer Ärztin, andere lieber zu einem männlichen Arzt. Hauptsache ist, das sich Vertrauen zur Ärztin oder zum Frauenarzt entwickelt und man sie oder ihn sympathisch findet. Wenn beides fehlt, ist es das beste, zu wechseln. Auch unter den Frauenärztinnen und Frauenärzten gibt es die unterschiedlichsten Menschen. Mit dem einen kommt man gut, mit dem anderen weniger gut aus.