Terminbuchung - Corona Testzentrum Hofgeismar

Sehr geehrte Kunden,
um einen schnellen Ablauf zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Hinweise:
* Corona Testzentrum Hofgeismar in der Stadthalle, Georgenstr. 2-4 (Eingang Ratskeller)
* Bitte bringen Sie ein Ausweisdokument zur Identifizierung Ihrer Person mit!
* Minderjährige kommen bitte in Begleitung eines Ehrziehungsberechtigten oder bringen eine schriftliche Einverständniserklärung mit.
* Bitte erscheinen sie maximal 5 Minuten vor Ihrem Termin am Eingang des Testzentrums!
* Der Zutritt zum Zentrum erfolgt durch den Eingang Ratskeller!
* Wir testen nur symptomfreie Kunden!
* Bei einer Anordnung des Gesundheitsamtes für die Durchführung eines PCR-Testes melden sie sich bitte telefonisch unter 05671-5181 !!!
* Bitte stornieren Sie ihren Termin, wenn Sie ihn nicht wahrnehmen können online oder telefonisch !
* Durch ihre Terminvereinbarung erklären sie sich automatisch mit der Testdurchführung und der Erhebung ihrer Daten einverstanden !

Bis zum 10.10.2021 führen wir die Testungen im Rahmen der Bürgertests kostenlos durch !
Ab 11.10.2021 beträgt der Preis für die Durchführung des Schnelltests 15,00 Euro. Den Betrag können sie vor Ort in der Stadthalle bar bezahlen.

Ab 11.10.2021 haben gemäß §4a TestV folgende Personengruppen Anspruch
auf einen kostenlosen Corona-Test :
- Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder in den letzten drei Monaten vor der Testung das zwölfte Lebensjahr vollendet haben.
- Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten.
- Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben.
- Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.

Bis zum 31. Dezember 2021 haben zusätzlich folgende Personen einen Anspruch auf kostenlose Testung:
- die zum Zeitpunkt der Testung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
- zum Zeitpunkt der Testung Schwangere
- zum Zeitpunkt der Testung Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist.

Als Nachweis sind von den zu testenden Personen folgende Dokumente vorzulegen:
- amtlicher Lichtbildausweis oder sonstiger Lichtbildausweis der minderjährigen Person
- Nachweis, dass die getestete Person aus einem der genannten Gründe anspruchsberechtigt ist
- im Falle der medizinischen Kontraindikation ein ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Impfung gegen das Coronavirus aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht möglich ist. Diese Personen haben gemäß § 1 Abs. 1 Nr. 5 TestV einen Anspruch auf Ausstellung eines entsprechenden ärztlichen Zeugnisses.

1. Fragen zum Termin

Bitte treffen Sie eine Auswahl: