Terminbuchung zum Covid-19-Antigen-Test

Willkommen bei der Online-Terminbuchung des ASB-Kreisverband Northeim/Osterode, die Ihnen 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche zur Verfügung steht.

Wir testen weiter für Sie !!!

Montag, Dienstag sowie Donnerstag bis Samstag von 12:00 - 15:00 Uhr und 15:30 - 20:00 Uhr (letzter Test um 19:45 Uhr)

Die Kosten für einen PoC-Antigen-Schnelltest betragen:

15,00 €

Die Zahlung kann ausschließlich mit EC-Cash vorgenommen werden. Barzahlung und die Zahlung per Kreditkarte ist NICHT möglich.

Weiterhin frei getestet werden können folgende Personengruppen:

Bis zum 31. Dezember 2021 können sich alle, die zum Zeitpunkt der Testung noch minderjährig sind, kostenlos testen lassen. Das Gleiche gilt auch für Schwangere. Zwar besteht für diese Personen seit August bzw. September 2021 eine generelle Impfempfehlung der ständigen Impfkommission. Um diesen Personen ausreichend Zeit zu gewähren, sich über die bestehenden Impfangebote zu informieren und einen vollständigen Impfschutz zu erlangen, haben sie bis Ende des Jahres weiterhin einen Anspruch auf kostenlose Testung.

Auch Studierende aus dem Ausland, die sich für ein Studium in Deutschland aufhalten und mit in Deutschland nicht anerkannten Impfstoffen geimpft wurden, können sich bis zum 31. Dezember 2021 kostenlos per Schnelltest testen lassen.
Grundsätzlich können kostenfrei getestet werden:
Kinder unter zwölf Jahren und Kinder bis zu 3 Monate nach ihrem 12. Geburtstag
Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation zum Testzeitpunkt nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können.
Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel (die Ständige Impfkommission hat bislang keine generelle Impfempfehlung für diesen Personenkreis ausgesprochen). Die kostenlose Testmöglichkeit besteht auch dann, wenn wegen einer medizinischen Kontraindikation eine Impfung in den letzten drei Monaten vor der Testung nicht möglich war.

Personen, die sich wegen einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus selbst in Absonderung begeben mussten, können sich kostenlos testen lassen, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist.
Außerdem können Personen, die an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben, sich kostenlos mittels Schnelltest testen lassen.

Nachweispflicht:
Wer nach dem Ende der allgemeinen Bürgertestung am 11. Oktober eine kostenlose Testung in Anspruch nehmen möchte, muss seine Berechtigung nachweisen können.
Wer aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden kann, muss bei einer kostenlosen Testung ein entsprechendes Zeugnis vorlegen. Aus dem Zeugnis muss die Überzeugung der ausstellenden ärztlichen Person oder der ausstellenden Stelle hervorgehen, dass eine medizinische Kontraindikation gegen eine Schutzimpfung gegen SARS-CoV-2 besteht. Es muss kein Grund bzw. keine Diagnose die dagegen spricht angegeben werden. Der Mutterpass kann als ärztliches Zeugnis zum Nachweis einer Schwangerschaft verwendet werden.

Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist, können ihre Anspruchsberechtigung durch die Vorlage ihrer Studienbescheinigung und ihres Impfausweises nachweisen.
Für Kinder reicht ggf. allein der Altersnachweis mit einem gültigen Ausweispapier.
Teilnehmende an Impfwirksamkeitsstudien können sich von den Verantwortlichen der Studien einen entsprechenden Teilnahme-Nachweis ausstellen lassen.

!!! Wichtige Information !!!
Im Anhang an Ihre Testbestätigung erhalten Sie wichtige Dokumente!
Hier sind Informationen zum Datenschutz, zur Nutzung eines QR-Code für die Verwendung in der Corona-Warn-App sowie Aufklärungshinweise enthalten.

1. Fragen zum Termin

Ich versichere hiermit, dass die nachfolgenden von mir gemachten Angaben vollständig sind und der Wahrheit entsprechen.

Das Testzentrum befindet sich auf dem Parkplatz des ASB-Kreisverband Northeim/Osterode, Industriestr. 11, 37176 Nörten-Hardenberg.

Bei Problemen mit der Buchung wenden Sie sich bitte direkt an den
ASB-Kreisverband Northeim/Osterode:

Tel.: 05503 - 8000163
E-Mail: termin@asb-noerten.de